fbpx
d25_Monitor_release_titelbild
Mit unserem d25 Monitor könnt ihr eure Kunden-Beziehungen über Instagram, mit Hilfe neuester Image Recognition Technologien auf ein neues Level heben.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Lesezeit: 2 Minuten

Es ist soweit.

Ab heute sind wir live. Jetzt könnt ihr eure Kunden-Beziehungen über Instagram auf ein neues Level heben. Und das mit der Hilfe neuester Image Recognition Technologien. Mit unserem brainSocial könnt ihr eure Produkte auf Instagram finden, ohne dass euer Firmenprofil darauf verlinkt sein muss. Auch der Firmenhashtag muss nicht genutzt werden. So erhaltet ihr noch tiefere Einblicke über eure Kunden und die Nutzung, bzw. den Einsatz eurer Produkte. Diese Erkenntnisse könnt ihr auf zukünftige Kampagnen anwenden.  Ihr könnt die gefundenen Postings kommentieren und liken. Zusätzlich könnt diesen Content als Marketing-Content für euren eigenen Feed anfragen, Stichwort: User Generated Marketing Content. Dadurch zeigt ihr euren Kunden eure Wertschätzung und stärkt ihre Markenverbundenheit noch weiter. Auch weitere Marketingmaßnahmen sind dadurch denkbar. Als Dankeschön für besonders aktive User könnt ihr beispielsweise auch Testprodukte oder personalisierte Gutscheincodes an sie versenden.Aber nun zurück zur Technologie: Künstliche Intelligenz und einfacher Einsatz ohne Vorkenntnisse? Ist das überhaupt möglich? JA!

Die Technologie hinter brainSocial liefert unsere eigens entwickelte KI Plattform. Mit deren Funktionen ist es uns möglich künstliche Intelligenzen in Ready-to-Use Produkte zu integrieren. Du musst dich nur noch anmelden, ein Projekt anlegen und mindestens 50 Trainingsbilder zu Trainingszwecken hochladen. Dabei unterstützen wir dich persönlich bei der richtigen Auswahl und Qualität der Bilder, damit die trainierte KI die bestmöglichen Ergebnisse erzielen kann.Fragt noch heute ein persönliches, kostenloses und unverbindliches Demo-Showcasing an.

Weitere Artikel

Marketing

Werbetafeln mit Doppelwirkung – Wie wirksam sind Insta-User als Markenbotschafter noch?

Mehr als 80% der Instagram-Nutzer folgen mindestens einem Unternehmensprofil und mehr als 200 Millionen besuchen täglich ein Unternehmen via Instagram. Verantwortlich dafür sind jedoch meist nicht die Auftritte der Marken allein, sondern die User, die ihnen zur Reichweite geholfen haben.
Für viele Firmen ist die Werbung durch Instagramer nicht mehr wegzudenken. Besonders Influencer sind Multiplikatoren. Sie verbinden Content Marketing mit Blogger und Influencer Relations, verleihen den Kampagnen Dynamik und Attraktivität und dienen außerdem als Kommunikationsinstrument innerhalb der Zielgruppe.
Doch wie glaubwürdig ist die Werbung via Insta-Accounts heutzutage noch? Und müssen es immer die Kardashians sein oder reicht auch der kleine Experten-Account?

weiterelsen »
brainSocial

Mein digitaler Avatar und ich – Wo Instagram-Hashtags an ihre Grenzen stoßen und die KI erst richtig loslegt

Viele tun es, aber keiner will es zugeben: Wir stellen uns auf Instagram dar und inszenieren uns selbst. Doch wie entsteht der digitale Avatar eines Users? Wie realistisch ist er? Wie lassen sich diese Informationen für Marketing und Zielgruppenanalyse nutzen? Und welche Rolle spielt die KI dabei? Wir gehen diesen Fragen auf den Grund und finden Zusammenhänge.

weiterelsen »